7 Days to Die 001 | Besser als das Original? | 7d2d Better Vanilla Gameplay Alpha 21 thumbnail

7 Days to Die 001 | Besser als das Original? | 7d2d Better Vanilla Gameplay Alpha 21

Playlist: https://bit.ly/3SiC7pl

Better Vanilla ► https://bit.ly/478yLcv
Mod Launcher ► https://bit.ly/49gtz8v

7 Days to Die Alpha 21 – Ein Open World, Zombie, Sandbox, Survival Crafting Adventure Gameplay mit Kommentar auf Deutsch

7 Days to Die Better Vanilla bietet viele Quality of Life Features, welche im Basegame nicht enthalten sind und ist komplett auf deutsch übersetzt. So können bestimmte Items z.B hergestellt werden, was im normalen Spiel nicht möglich ist – z.B. Säure oder Messbecher. Zudem bietet die Mod ein größeres Inventar, große 30K Itemstacks und Stufe 6 Items sind selbst herstellbar. Der Zombiespawn ist erhöht und die Wanderhorden sind ebenfalls größer. Außerdem wird das Alpha 19 Farming System verwendet – Seeds bleiben somit nach dem ernten im Boden.

Features:

Die Better Vanilla wird auf Deutsch und englisch unterstützt
5 eigene Karten (4k, 6k und 10k) mit Reds POIs
3 Karten von DirkillerGaming (Germany, Great Britain und New York)
Keine wilden Tiere in freier Laufbahn. In POI´s noch vorhanden.
Weitere Einstellungs-Möglichkeiten
Verändertes Start-EQ in den Startquesten
Erweiterte Startquesten, um das WLan-Kabel für das Fax zu erhalten
Max Level 3000
Selten Regen, Sturm und Nebel
Hunger und Durst Anzeige
90 Slot Inventar
30k Itemstack (+ Blöcke/Frames)
3 Slots in der Schmiede
Erhöhter Zombie spawn
Zombie HP Anzeige
Zombies haben neue Namen
Keiner Schreier-Zombies durch Hitze und Lautstärke
A19 Farming hinzugefügt (Saatgut bleibt im Boden)
Komplett überarbeitet Hunger, Durst, Essen-System
Leere Gläser wieder herstellbar und man kann damit Wasser schöpfen
Töpfe in Schränken loot bar
Messbecher im Lagerfeuer verringert die Kochzeit
Herd mit Gasflasche womit man doppelt so schnell kochen kann
Säure und Messbecher herstellbar
Autominer
Holzkohle-Ofen
Es gibt ein Faxgerät, wo du Questen per Fax kommen (45 Fax Questen)
Stufe 6er-Waffen/Werkzeug/Kleidung herstellbar
Werkzeuge, Nahkampfwaffen und Munition sind mit dem BetterVanillaItem Level bar
Zusätzliche Nahkampfwaffe (Katana) eingebaut
Gesegnetes Metall & göttliche Klinge Mod eingefügt
Belohnung von Trader-Questen wurden herabgesetzt
Wasteland wurden schwere Zombies als Spawn eingefügt
Im Wasteland erhält man Strahlungsschaden
Strahlenschutzanzug herstellbar
Wanderhorden wurden vergrößert
Horden werden bis zum Tagesanbruch laufen
Twitch-Interaktion wurden 5er-Horden hinzugefügt

#7DaysToDie #7d2d #7dtd #alpha21

Website: https://7daystodie.com/
Selber spielen: https://bit.ly/3xKkpgm
Entwickler: The Fun Pimps

——————————————————–
►Zweiter Channel◄
@jonesgaming-de
https://www.youtube.com/channel/UCWFVKVflDnnZjW9ig1gzJDQ

►Günstige Gamekeys◄
http://bit.ly/2LTfqay

►Kontakt◄
Website: https://jones-gaming.de
Twitter: https://twitter.com/Porky_Jones76
Instagram: https://www.instagram.com/porky_jones/
Discord: https://discord.gg/7qVSqnx

13 Gedanken zu “7 Days to Die 001 | Besser als das Original? | 7d2d Better Vanilla Gameplay Alpha 21

  1. deine letztere base gefällt mir deutlich besser als das schepp dach
    das silogebäude kannst du zu einer tollen hordenbase umbauen, für die ersten 3-4 horden, kannst von oben durch die bodengitter schiessen
    es gibt an einem ende eine leiter, nur die beiden untersten sprossen entfernen
    und beim nebengebäude das fliessband unterbrechen, auch 2 blöcke hoch, kommt nie ein zombie hoch
    auf deinem jetzigen dach kannst du die beiden kisten als lager benutzen, auch die ledertasche daneber
    wen du den aufgang im gebäude vom erdgeschoss zum ersten stock abbaust kannst du IM gebäude wohnen, später wen du beton hast, füll das erdgeschoss komplett aus damit, zur not kannst du dir dann in der mitte des gebäudes einen abgang in eine mine unter dem haus erschaffen
    erst bis in den fels hinein buddeln, min 20 blöcke unter bodenniveau, dann waagrechte gänge anlegen und felssäulen als stützen stehen lassen, bzw betonsäulen bauen, stürzt dann nicht ein
    mit 1 2 lvln parcour kannst du höher springen und brichst dir keine knochen mehr beim runterspringen

  2. Also meine Angewohnheit in dem Spiel (wenn auch nicht speziell in dieser Mod) ist es erst mal zwei Truhen vor den Toren des Händlers zu installieren und dort all den Loot rein zu packen den ich so sammle . Dann mache ich etliche Missionen für den Händler und schaue mir dabei den Ort an und ob ich mich da niederlassen möchte , zumindest das dort Farmen sind ist für mich eine Grundbedingung . Selbstverständlich halte ich dabei laufend Ausschau nach einem potenziell geeignetem Gebäude für eine erste Base . Also so eine Autowerkstatt mit all den baulichen Mängeln wäre für mich absolut inakzeptabel . Schellschüsse oder einfach übertriebene Hast um eine Base zu finden halte ich für absolut überflüssig in dem Game . Zwei bis drei Tage um sich auf die erste Horde vor zu bereiten , zumal die Erste doch recht leicht ist , sollten mehr als genügen . Also bleiben mindestens drei Tage um die passende Bude zu finden . Diese Bude suche ich mir meist in einem Industrie oder Geschäftsareal , alleine stehende Gebäude mit Flachdach und einer Menge Parkplätze drum herum wo ich die Zombies problemlos kommen sehen kann . Obendrein ist der Parkplatz oft genug mehr als ausreichend groß genug um eine Hordenbase drauf zu bauen .

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung